Kino Kino -> Tipp

  • ich war schon wieder im kino - habe immenses nachzuholen, weil ich letztes jahr so oft nciht hinkonnte. aber jetzt:

    ENKEL FÜR ANFÄNGER

    pasted-from-clipboard.jpg

    https://de.wikipedia.org/wiki/Enkel_f%C3%BCr_Anf%C3%A4nger

    leichte, amüsante kost, manchmal auch nachdenklich stimmend - hat mir gefallen, besonders nachdem letztens "Deutschstunde" doch schwer verdaulich, aber brilliant gemacht, war.


    Ich suche mir filme ja vielfach nach der besetzung aus: maren kroymann mag ich gerne, barbara sukowa auch (kenne sie allerdings nur in ernsteren rollen wie z.b. als rosa luxemburg),h. lauterbach scheint mir mit zunehmendem alter besser zu werden, palina rojinski gefiel mir auch gut.

    TIPP: geht mal wieder ins kino - es kann sich lohnen!

    (dann wäre ich auch nciht gar so alleine in diesem thread...)

    "Jeder malt ein andres Bild von mir, und jeder sieht nur, was er sehen will" (Mario Hené)

  • Little Women

    zu "Little women" (s. unten),

    den ich heute im kino angeschaut habe:

    Dieser 3. Little-Women -Film, den ich jetzt kenne, ist im Gegensatz zu den anderen beiden, die ich auf dem PC habe, nicht in chronologischem Ablauf der Handlung. Gegenwart und Vergangenheit kommen wie Spots. Ich frage mich, wie jemand, der die Handlung nicht kennt, damit zurecht kommen mag. Die Bilder sind sehr schön, weil warm. Die Besetzung war mir etwas ungewohnt, besonders Emma Watson in der Rolle der ältesten Schwester erscheint mir eher unpassend. Saoirse Ronan habe ich schon in anderen Filmen gesehen und geschätzt, sie passt in diese Rolle der ungestümen Jo ebenso gut hinein wie Winona Ryder als Jo in der Verfilmung von 1994. Susan Sarandon war 1994 Marmee, Lara Dern finde ich ebenso gut besetzt in der Rolle.

    Außer dieser neuen von 2019 kenne ich nur die Verfilmungen von 1994 und 1949, den Fernsehfilm von 1978 leider nicht. Dass es japanischen Fassungen gibt, auch von den Nachfolgebüchern, offenbarte mir erst wikipedia.

    Seltsam finde ich, dass ich auch in meiner Kinder-Jugendbuchecke die dt. Buchfassung „Betty und ihre Schwestern“ nicht finden, mich auch nicht erinnern kann, wie das Buch ausgesehen haben mag.


    37793691hf.jpg


    Diese Geschichte begleitet mich jetzt schon seit meiner Jugend , also seit mehr als 50 Jahren bin ich immer mal wieder dabei gelandet, habe wieder gelesen, wieder angeschaut.

    "Jeder malt ein andres Bild von mir, und jeder sieht nur, was er sehen will" (Mario Hené)

  • als direkten tipp mag ich den film euch nicht anbieten , aber ich habe ihn gesehen und das bis zum ende, obwohl er mich sehr irritiert hat, weil ich aus den vielen kleinen episoden keine zusammenhängende handlung erkennen konnte.

    pasted-from-clipboard.jpg

    ich habe ihn mir aber schmackhaft machen können, indem ich ihn (film,regisseur, hauptdarsteller) einfach nur wertfrei zu betrtachten versucht habe.

    und so kann ich nicht behaupten, dass ich den kinobesuch heute bereue.

    "Jeder malt ein andres Bild von mir, und jeder sieht nur, was er sehen will" (Mario Hené)

  • demnächst in meinem lieblingskino:

    Little Women

    will ich unbedingt sehen, wenn es sich irgend machen lässt! das ist nämlich die jüngste verfilmung des romans von luisa alcott "little women".


    wikipedia:

    https://de.wikipedia.org/wiki/…omen_(Roman)#Verfilmungen


    Zitat

    Eine frühe, britische Verfilmung aus dem Jahre 1917 gilt als verschollen.[1] Die erste US-Kinoverfilmung, u. a. mit Katharine Hepburn und Joan Bennett, entstand 1933 unter der Regie von George Cukor (dt. als Vier Schwestern). Es folgte 1949 eine Version mit u. a. Elizabeth Taylor und Janet Leigh unter der Regie von Mervyn LeRoy (dt. als Kleine tapfere Jo). Eine zweiteilige US-Fernsehversion wurde 1978 produziert. Im Jahr 1994 schließlich erfolgte eine Verfilmung durch Gillian Armstrong mit Winona Ryder (dt. als Betty und ihre Schwestern). 2019 erscheint eine weitere gleichnamige Filmadaptation im Kino.

    die von 1949 und die von 1978 hatte ich mal auf meinem PC. ob die jetzt auf WIN 10 auch noch da ist...? mal nachschauen bei gelegenheit...

    "Jeder malt ein andres Bild von mir, und jeder sieht nur, was er sehen will" (Mario Hené)

  • Dieses Thema enthält 262 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.